Das Erbe der Menscheit - die Rätsel der Menschheit  
     
Ancient Mysteries

"Sobald sich eine Zivilisationen für die Option entschieden hat, immer ausgefeiltere Technologien zu entwickeln, koppelt sie sich zusehends vom Ursprung des Lebens ab und wird schwächer und schwächer und schließlich techniksüchtig. Dann braucht man die Technik, um zu überleben."




Haben die alten Mayas mehr gewusst als wir?
Warum ist ihr Kalender (Tzolkin) so exakt, dass er auch heute noch die Sonnenfinsternisse minutengenau vorhersagt? Woher hatten die Mayas dieses exakte kosmische Wissen?

Vor allem aber: warum hört ihr Kalender plötzlich im Jahr 2012,
genau am Ende eines grossen Zyklus, auf?

Was ist dran an diesen oder anderen Theorien, die einen Dimensionswechsel ankündigen?



www.ancient-studies.org




Nun, wir schlagen vor,
VERGESST ALLES, WAS MAN EUCH JEMALS ERZÄHLT HAT.

Alle Haupt-Medien (TV, Tageszeitungen) sind zensiert und "vom System" infiltriert. Seit Jahrhunderten findet eine systematische GEHIRNWÄSCHE statt. INFORMIERT EUCH wenn möglich ÜBER ALTERNATIVE SEITEN IM INTERNET.
NICHTS IST SO, WIE REGIERUNGEN UND ZEITUNGEN ES EUCH ERZÄHLEN!!!





Unser Planet ERDE, auch genannt GAIA, SHAN, TERRA oder URANTIA ist ein fühlendes, beseeltes Wesen, so wie alle Wesenheiten - auch Tiere und Pflanzen fühlende und beseelte Wesen sind, die Achtung und Respekt verdienen.

Die Erde ist im Mai 1998 in den PHOTONENGÜRTEL eingetreten (ein 12-bändiger gigantischer universeller Lichtwirbel), den sie bis zum Ende dieses planetaren Zyklus um 2012 durchlaufen wird. Die intensive Energie und das Licht aus dem Photonengürtel bewirken Änderungen in allen Zellstrukturen und in der DNS, sowie in den Gefühlen, eine Art spirituelles Erwachen. Das Ziel dieser Wandlung ist der Aufstieg der Erde und derjenigen Bewohner, die bereit sind, von der jetzigen 3.Dimension in die 5. Dimension (CHRISTUSBEWUSSTSEIN), wo es keine Negativität und keine Dunkelheit mehr geben wird. Auch der Kosmos wird sich ändern und ist schon dabei. Die Erde wird wieder 2 Monde haben und das Sonnensystem wird ein duales System werden. Die Erde selber wird nicht mehr bipolar, sondern monopolar sein. ( weitere Informationen über den Photonengürtel hier )

Die Erde muss sich reinigen, weil sie skrupellos missbraucht, benutzt, ausgebeutet und verschmutzt wurde. Deshalb wird es in der nächsten Zeit einige gravierende ERDVERÄNDERUNGEN geben, in Form von TSUNAMIS, VULKANAUSBRÜCHEN, ERDBEBEN, STARKEN REGENFÄLLEN, ORKANEN etc.

Es hat längst begonnen!

"Gott schuf den Menschen nach seinem Ebenbild". Das heißt: Gott ist nicht irgendwo in einem fernen "Himmel". GOTT IST IN EUCH UND IHR SEID GOTT. Also fangt an, Verantwortung zu übernehmen und handelt aus der göttlichen Liebe heraus!

Jesus lehrte die Menschen über die REINKARNATION. (Er selber hatte davor auch andere Inkarnationen z.B. in Atlantis) Um die Menschen besser manipulieren zu können, wurde die Lehre der Reinkarnation beim Konzil von Konstantinopel um 584n.Chr. aus der Bibel entfernt. Der universelle Name von Jesus ist LORD SANANDA ESU IMMANUEL KUMARA, Planetarischer Prinz von Urantia.

Die Propheten der großen Religionen (Buddha, Mohammed, Jesus etc.) lehrten alle die UNIVERSELLE LIEBE. Die Religionen und Kirchen haben diese Lehren zum großen Teil entstellt. ALLE RELIGIONEN HABEN EINEN GEMEINSAMEN KERN UND URSPRUNG:

DIE LIEBE GOTTES.



Eure GEDANKEN sind mächtige Werkzeuge. Sie verschwinden nicht, nachdem sie gedacht wurden, sondern setzen Manifestationen in Gang. Wenn Ihr die Energieformen wahrnehmen könntet, die Ihr mit Gedanken erzeugt, würdet Ihr niemals mehr leichtfertig irgend jemanden beschimpfen oder ihm Böses wünschen.



Der Untergang der antiken Kontinente ATLANTIS und LEMURIA wurde durch die Machenschaften skrupelloser Außerirdischer ("Annunaki") ausgelöst, die die damalige hochentwickelte Menschheit systematisch infiltrierten und ihre DNS von 12 Strängen auf 2 Stränge reduzierten, um sie zu versklaven. Sie spielten sich als Götter auf. Die griechische Mythologie z.B. und das ALTE TESTAMENT erzählen von ihren Machenschaften. Vor 13.500 Jahren zerstörten sie das Paradies Lemuria (im Pazifik gelegen) durch eine thermo-nukleare Explosion, und 1500 Jahre später versank auch die blühende Zivilisation Atlantis (im Atlantik gelegen) durch den Missbrauch von Energie. Die Geschichte von NOAH aus der Bibel bezieht sich auf den Untergang von Atlantis.



Die Annunaki steuerten die Prozesse aus dem Inneren der Erde, denn die Erde beherbergt in ihrem Inneren ebenfalls Zivilisationen. 1998 haben sie ihre dunklen Machenschaften eingestellt und sich dem Licht zugewandt. Ihre Handlanger auf der Erdoberfläche, die ILLUMINATEN (Bush-Regime, die meisten Regierungen,Banken etc.), versuchen nun trotzdem noch, den Aufstieg der Erde und der Menschheit zu verhindern mit Hilfe von Szenarien wie Vogelgrippe, 9/11 u. Terrorismus, Aids, Medienmanipulation, Pharma- und Gesundheitsmafia, Bildungsmafia, genmanipulierte Agrartechnolgie, Nahrungsmittelzusätze, Chemtrails, Mobilfunkfrequenzen etc.

Seit 50 Jahren gibt es ein Heilmittel gegen Krebs (Laetrile, Vit. B17, in Aprikosenkernen enthalten), das sogar vom National Health Institute bestätigt wurde, aber es wurde systematisch unterdrückt, um die Erkrankten weiterhin der schulmedizinischen Tötungsmaschinerie von Chirurgie, Chemotherapie und Bestrahlung auszuliefern. Sie haben 95% des Weltvermögens, während wir als Gesamtbevölkerung nur 5% im Umlauf haben. Und sie wollen uns weis machen, wir seien allein im All.




WIR SIND NICHT ALLEIN IM ALL!!!

Die GALAKTISCHE FÖDERATION DES LICHTS mit Mitgliedern aus unzähligen Sternennationen (Plejaden, Sirius, Alpha Centauri, Venus, Arkturus, Pegasus etc.etc.) ist der Erde und denen, die den Frieden wollen zu Hilfe geeilt. US-Präsident Kennedy hatte schon Kontakt mit ihnen und wollte mit ihnen zusammenarbeiten, aber er wurde erschossen, kurz vor der Rede in der er die Menschheit informieren wollte. Wir hätten heute umweltfreundliche, auf dem Gebrauch von FREIER ENERGIE (Tachyonen) basierende Technik, und wären unabhängig von der Öl-Politik der Illuminaten. Wir hätten Frieden gehabt, Fülle für alle und keine Kriege mehr.

Unsere Sternengeschwister arbeiten auf die Mission des ERSTEN KONTAKTES hin, um uns zu helfen, die Erde zu reinigen und uns spirituell und technisch weiter zu entwickeln. MILLIONEN RAUMSCHIFFE sind um die Erde herum im All positioniert und es gab und gibt unzählige Sichtungen zu Tages- und Nachtzeiten. Schau mal nach oben! Sie sehen nachts aus wie fliegende Sterne, die auch ihre Farben wechseln. Tagsüber sehen sie diskusförmig und silbern aus. Sie können sich bei Bedarf unsichtbar machen. Die lichtvollen Außerirdischen haben nichts mit den von Hollywood produzierten Horrorvisionen zu tun. Sie ähneln eher den Engeln. Die Plejadier sind z.B. um 2,40 groß, blond und blauäugig und wunderschön. Die Regierungen wissen schon lange, dass sie da sind und sie können nichts tun, um das zu verhindern. Es gibt immer mehr Kontakte zwischen den Schiffen und der Erdbevölkerung. Sie arbeiten im Hintergrund, reinigen die Atmosphäre (sonst wären wir schon längst in unserer eigenen Emission erstickt), entschärfen die Atomwaffen und wirken den Machenschaften der Illuminaten entgegen. Stand 2006 gibt es keine einzige funktionsfähige Atombombe auf dem Planeten mehr. Der angebliche Atom-Test in Korea war eine Fiktion, um Angst zu erzeugen. Und sie haben zu unserer Unterstützung das Programm NESARA entwickelt (National Economic Security and Reformation Act), das die Menschheit in Kürze ein für alle Mal aus finanziellen und wirtschaftlichen Nöten befreien wird.

Die Galaktische Föderation arbeitet zusammen mit den Zivilisationen der Inneren Erde (Shamballah, Agartha, Telos, Posid, etc.). Wenn die Erdenmenschheit weit genug entwickelt ist (spirituell), werden sie sich zeigen und direkt mit uns zusammenarbeiten. (NOCH VOR 2012!!!)

In der 5.Dimension werden die antiken Kontinente von Atlantis und Lemuria wieder existieren, denn sie wurden nur auf der Ebene der 3. Dimension zerstört. Die DNS wird wieder ihre vollständigen 12 Stränge haben, was bedeutet: Unsterbliche Körper, kein Alterungsprozess sondern ewige Jugend keine Krankheiten mehr, keine Negativität mehr. Hier existieren nur Licht und Liebe.

Wenn Ihr lieber das beibehalten wollt, was Ihr Jahrtausende lang gehabt habt, wird Euch dazu auch Gelegenheit geboten. Ihr könnt dann noch ein paar Inkarnationen lang auf anderen 3D-Planeten leben, so lange, bis ihr genug habt. Ihr habt die freie Wahl.


WOLLT IHR MIT?
Dann beherzigt folgendes:


Die Zeit des Lebens auf "Autopilot" ist vorbei.

"Die Menschheit hat auf diese Weise Tausende und Abertausende von Jahren gelebt und es hat euch allen unsägliche Leiden, Sorgen, Armut, Krankheit und alle die sozialen und wirtschaftlichen Probleme beschert, der sich die Menschheit durch diese Tausenden von Jahren hindurch gegenüber sah.

Die Zeit eurer Befreiung ist JETZT über euch. Ihr, als sich entwickelnde Erdenseelen, könnt nur "befreit" werden, wenn Ihr dies bewusst wählt. Es wird nicht geschehen, wenn ihr weiterhin auf "Autopilot" lebt.

ES WIRD FÜR EUCH GESCHEHEN, WENN IHR JETZT DAS CHRISTUSBEWUSSTSEIN UMARMT UND ANFANGT, MIT EUREM CHRISTLICHEN GEIST UND AUS CHRISTLICHER LIEBE HERAUS ZU DENKEN UND ZU HANDELN.

Egal wie viel Hilfe Ihr von oben bekommt, keiner kann euch das abnehmen. Ihr werdet zulassen müssen, dass sich aus eurem Herzen heraus der Wunsch entzündet, euer Bewusstsein auf die Ebene zu entwickeln, auf die Ihr gehen wollt."


(Adama, Hohepriester von Telos, Juli 1999)



Im Folgenden eine kleine "Rückbesinnung" in die Vergangenheit, oder zumindest das, an das man sich wage erinnert, mutmaßt und darüber spekuliert in untenstehender kleinen Linksammlung. Diese war der Anfang dieser Internet-Seite und seht selbst, was daraus gewachsen ist.

Weitere Links zu den "Enegien der Neuen Zeit" findet ihr hier.
Informationen aus der Sprituellen Welt erhaltet ihr unter Botschaften.


www.atlantia.de

Versunkene Welten

Ägypten und Zweistromland

Inkas, Mayas, Azteken, Indianer, ...

Alte Kulturen Kelten, Germanen, Mittelalter,
antike und neuere Geschichte und Mythologie

Grenzwissenschaften
Außerirdisches / Überirdisches / Unterirdisches



 
 



www.alien.de



 
 

Man kann alle Menschen für einige Zeit zum Narren halten und einige Menschen für alle Zeit - aber man kann niemals alle Menschen für alle Zeit zum Narren halten.

Atlantis



 

 zurück   Seite drucken Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits    top