LICHTMEDITATIONEN FÜR MUTTER ERDE  
   
 

Image by ^Y^ ritchie - www.ritchies.de


Botschaft von Erzengel Michael
zu unseren Lichtmeditationen

4. Quartal - Dezember 2010
durch Petra Moll - petra-moll@arcor.de


"Es wird euch nicht langweilig werden."


Geliebte Erdenkinder,
ich grüße euch aus den hohen Ebenen des Lichts mit meiner Liebe und Fürsorge.

Es ist ein Jahr vergangen. Ihr steht vor dem Ende des Jahres 2010 , das sicherlich mit zu einem der ereignisreichsten Jahre des Aufstiegs zählt. So sind doch die Jahre 2010,2011 und 2012 wichtige Jahre in eurer Erdengeschichte.

Wenn Ihr auf dieses Jahr zurückschaut , blickt ihr auf eigene innere Turbulenzen als auch auf die im Außen. Die Wandlung und der Umbruch der nun in den Menschen stattfindet manifestiert sich natürlich auch im Außen. Wie im Innen so im Außen, dies ist euch bekannt. Auf der Ebene der persönlichen Entwicklung habt ihr viel körperliche Transformation erlebt, die von Müdigkeit , Knochen - , Rücken - und Kopfschmerzen, um nur Einiges zu nennen , begleitet war. Ich sagte euch letztes Jahr, das 2010 ein Jahr des Lichtkörpers sei. In der Tat, wenn man eine Zeit festmachen kann, dann haben wir in den letzten Monaten viel an euren Lichtkörpern gearbeitet , sodaß ihr die immer höher einströmenden Energien halten könnt. An dieser Stelle möchte ich euch nochmals darauf aufmerksam machen, das dies ein großer Teil eurer Lebensaufgabe ist, das ihr euch zu diesen Zeiten auf der Erde befindet.

Die höheren Energien werden verankert
und das geschieht in euch - ihr wundervollen Lichtwesen.


Ich möchte euch so nennen, denn für mich seid ihr Lichtwesen die hier nun auf der Erde sind, um das Licht aufzunehmen und zu tragen. Mittlerweile wurdet ihr so umstrukturiert, das ihr nun in der Lage seit sehr viel von diesem Licht zu tragen. Ihr seid zu Lichtwesen der Erde geworden.

Im verganenen Jahr (2010) hattet ihr vermehrt Begegnungen mit Personen mit denen ihr etwas bereinigen solltet . Egal zu was für einem Ergebnis das geführt hat, der Kontakt mit Menschen im Außen war und ist wichtig, denn in diesen Menschen erkennt ihr noch Hinweise für eure Lebensthemen .

Wir möchten euch unseren großen Dank aussprechen, dass ihr wieder ein weiteres Jahr für die Mutter Erde meditiert habt. Es stärkt nicht nur das Gemeinwohl sondern auch euch selbst. An diesem Termin seid ihr ganz bewußt als Lichtwesen der Erde untereinander verbunden, seid in dieser Zeit ganz für eure Erde da. Das Licht das ihr schickt und die Herzensverbindung die ihr eingeht sind wichtige Prozesse, wichtiger Bestandteil des Aufstiegsprozess für euch als auch für die Erde.

Ich möchte euch hier an dieser Stelle bitten, dass ihr die Meditationen für das Jahr 2011 weiterführt, wenn es euch möglich ist. Es gibt euch Stärkung und Zusammenhalt. Trotz eurer verschiedenen Wohnorte, trifft sich eure Energie und setzt sich für das Gemeinwohl der Erde und ihre Bewohner ein und das sind nicht nur die Menschen.

Für die Meditationen 2011 bitte ich euch die Visionen zur bestehenden Herzensmeditation dazu zunehmen.Stellt wie in diesem Jahr wieder die Herzensverbindung zwischen eurem und dem Herzen der Erde her, so wie ihr es bisher praktiziert habt und als Ergänzung bitten wir darum, das ihr die Vision der neuen Erde einfließen laßt . Was ist die Vision der neuen Erde ? Es ist sicherlich eine individuelle Vision doch im Grunde ist es der Wunsch nach Liebe, Harmonie, einem friedlichen Zusammensein, einem verständnisvollen und respektvoller Umgang im Miteinander, einem sauberen Planeten, sowie ein Respektieren der Erde und ihren Lebewesen. Schließt diese harmonische Vision mit in euer Herz ein und sendet sie hinaus in die Welt.

( Anmerkung Petra: Das war die Anleitung für 2010 : Schafft euch einen Raum in dem ihr in Stille verweilen könnt, allein oder gemeinsam.Wenn ihr diese Meditation beginnt nehmt Kontakt zu eurem Herzen auf und verbindet euch dann mit Gaias Herz. Laßt einen Lichtstrahl von eurem Herzen zu dem Herzen Gaia`s entstehen. Verbindet euch also von Herz zu Herz , bittet die Christusenergie diesen Strahl zu bilden. Eure Herzschläge werden den gleichen Rhythmus finden und in dieser Gleichheit eurer Herzschläge spürt ihr die tiefe Verbundenheit mit allem.)

Die Zeit läuft schneller und wird sich auch in 2011 weiter beschleunigen. Das bedeutet,das sich viele Dinge schneller manifestieren werden. Eure Gedanken übernehmen eine wichtige Rolle, laßt sie Liebe, Respekt und Aufrichtigkeit enthalten.

Der Umgang miteinander wird feiner werden,

Vieles erspürt ihr noch bevor es ausgesprochen wird. Noch intensiver spürt ihr die anderen und die Welt. Mit dieser erhöhten Sensibilität stellt sich euch die Aufgabe der gesunden Abgrenzung. Den anderen zu helfen, sie zu unterstützen und dennoch in der eigenen Kraft zu bleiben, nichts anzunehmen was nicht zu euch gehört. Das ist eine Herausforderung die mit der Erhöhung der Lichtqualität einher geht. SEIN ZU LASSEN.

2011 wird ein Jahr sein, welches ich mit humorvollen Worten wie folgt umschreiben möchte: "Es wird euch nicht langweilig werden." Es gibt immer noch viel zu tun, die Erde ist im Umbruch.

Alles ist im Umbruch!

Auch in 2011 werden regelmäßig hohe Energien zur Erde transportiert. Zu den Jahreszeitenwechsel wird es sehr hohe Energiewellen geben. Eure Körper sind jedoch gut vorbereitent diese Energien aufzunehmen . Mittlerweile seid ihr zu Aufstiegsprofi`s geworden, so gebt eurem Körper Ruhe wenn er dies verlangt. 2011 ist ein Jahr starker Aktivität. Bewegung an der frischen Luft, sportliche Betätigung stärkt euren Körper und wird euch auf diese Art und Weise gut unterstützen Energien anzunehmen. Das neue Jahr wird also wieder geprägt sein von der Erhöhung der Energien und von Lichtaufnahme.

Lebt euer Leben im Vertrauen.

Die Energien werden immer höher. Dinge manifestieren sich schneller, doch habt Geduld wenn es mal nicht schnell genug gehen kann. Alles hat immer einen Grund,alles entwickelt sich zum richtigen Zeitpunkt . Eure Begleiter achten sehr darauf , dass ihr Schritt haltet mit eurer persönlichen Entwicklung als auch mit der Entwicklung der kosmischen Energien.

Bitte seid im Vertrauen und in der Liebe und seid so oft ihr könnt in euren Vision einer neuen Erde. Diese Gedanken werden sich manifestieren und das nächste Jahr 2011, mit seinen erhöhten Energien wird ein weiteres wichtiges Jahr sein in der Erdenentwicklung und ihr liebe Lichtwesen der Erde seit ein großer Teil davon.

So grüßen wir euch in Liebe und in Dankbarkeit .
Wir begleiten, führen und schützen euch.

Erzengel Michael


Botschaft von Erzengel Michael
zu unseren Lichtmeditationen

3. Quartal - September 2010
durch Petra Moll - petra-moll@arcor.de


"Energien der Liebe für euer Herz und für die Erde"


Geliebte Erdenkinder,
es ist eine große Herausforderung für euch zur Zeit euer Leben zu meistern, denn ihr werdet sehr stark in die Verantwortung genommen. Einerseits euch selbst gerecht zu werden, andererseits als Leuchttürme und funkelnde Sterne Licht in eurer Umfeld zu bringen. Das ist eine große Aufgabe, doch wie wir das aus den hohen Ebenen des Lichts sehen, meistert ihr diese Aufgabe mit Bravour. Ich habe euch schon des öfteren gesagt, das es kein leichtes Unterfangen sein wird diese Aufgaben zu bewältigen.

Vieles wird klarer, viele eurer Themen kristallisieren sich immer feiner heraus. Immer mehr erwacht die Erkenntnis, das es um euren göttlichen Kern geht. Ihr erkennt und spürt zunehmend, das ihr mit der Quelle verbunden seid, das ihr auf diesem Weg nicht allein seid. Ihr bemerkt Veränderungen an euch und in eurem Umfeld.

Es gelingt euch mittlerweile immer besser als Beobachter zur Seite zu treten und eure Entwicklung geschehen zu lassen. Natürlich geschieht es dennoch, das ihr ab und zu in die "3 D Realität " gezogen werdet , doch das macht nichts denn ihr habt ja die Aufgabe die Balance immer wieder zu finden zwischen dem "Hier Sein" in der dichteren Ebene und für eure materielle Versorgung einzustehen, als euch auch um die Entwicklung eurer Seele zu kümmern. Euch mit eurem göttlichen Kern und mit dem großen Ganzen zu verbinden.

Wir sehen die Fortschritte und wir freuen uns sehr darüber, das ihr diese Schritte geht. Trotzdem ist es manchmal sehr mühevoll . Es ist wichtiger denn je, dass ihr in eurem Herzen eure Vision für euer weiteres Leben und eure neue Erde visualisiert. Das ihr eure Gedanken und auch eure Handlungen auf das Höchste auszurichten versucht.

Vor euch liegt der 10.10.2010 , der energetisch gesehen ein sehr wichtiges Datum ist. An diesem Tag werden verstärkt und in großen Schüben Herzensenergien zur Erde geleitet, Energien für euer Herz , für die Erde, Energien der Liebe für die ihr euch öffnen könnt.

Verbindet euch an diesem Tag mit eurem Herzen, erschafft liebevolle Gedanken. Verbindet euch mit dem Kosmos und mit ALLEM was ist und geht an diesem Tag mit euch und eurem Umfeld achtsam um. Achtet während des Tages ganz speziell auf eure Gedanken und auf das was euch begegnet. Öffnet euer Herz und schickt eurem Umfeld Liebe.

Ihr seid über verschiedene Regionen verbreitet und wenn jeder sich an diesem Tag mit dem Herzen und dem Kosmos verbindet so kann sehr viel Herzensenergie transportiert werden. Ihr seid wundervolle Lichtträger, ihr seid Sterne des Lichts, die die Entwicklung auf der Erde unterstützen. Für wahr wird es ein schönes Ereignis werden, denn wir können schon jetzt das Leuchten sehen das sich überall ausbreiten wird. Geht diesen Tag wie üblich euren Verpflichtungen und Herausforderung nach, doch bleibt mit euren Gedanken und euren Herzen bei "uns", der Rest geschieht von selbst.


Die Dinge reifen stetig, die Erde nimmt ihren Lauf und das Ende des alten Zeitalters nähert sich Tag für Tag. Ihr habt vieles geschafft, ihr habt vieles bereits bewältigt. Habt ihr bemerkt, das bereits "große Brocken" von euch abgefallen sind und das große Entfaltungsprozesse in jedem Einzelnen von euch vorangegangen sind?

Ein Großteil der Selbsterkenntnisarbeit ist bewältigt und eure geistigen Begleiter werden euch herausfordern, das auch noch die restlichen unerlösten Teile in euch schnellstens durch Ereignisse und Erkenntnisse an die Oberfläche gebracht werden, damit auch diese letzten Themen vor dem Aufstieg ihre Bereinigung erfahren. Man kann sagen, dass ihr im Schnellverfahren an der Entwicklung eures Selbst arbeitet. Nehmt euch Phasen der inneren Einkehr, analysiert was noch bereinigt werden will, versteht und richtet eure Gedanken immer wieder auf die Situation aus, wie ihr sie im schönsten Fall haben wollt, wie ihr in diesem schönsten Bild für euch auf der neuen Erde lebt, denn das ist die Kraft der Gedanken.

Manchmal entstehen Zweifel und ihr fragt euch ob das alles etwas bringt. Wir können euch vergewissern das eure Herzensarbeit großen Einfluß auf die Energien der Erde hat. Es sind mittlerweile viele Menschen aufgewacht die positiv Visualisieren und mit Kraft der Gedanken werdet ihr es schaffen diesen Wandel mit zu gestalten. Ihr werdet immer selbstbewußter und kräftiger euren Weg gehen. Lebt euer Leben in Liebe , geht euren Weg in Liebe, schickt Gedanken aus in Liebe und ihr werdet sehen das ihr die Kraft habt für euch zu erschaffen was ihr wünscht. Je mehr also diese alten Muster entfallen, und derzeit sind bereits viele entfallen, je freier seid ihr für die Aufnahme von göttlichen, schöpferischen Energien. Tragt sie und strahlt sie an euer Umfeld aus und das macht sich kontinuierlich bemerkbar.

Ja natürlich ist im Außen immer noch viel Negatives zu sehen und zu spüren und dennoch: Wenn ihr hinter die allgemeine Berichterstattung schaut und seht was sich für Gruppierungen bilden die gegen die Regierungen sprechen, so erkennt ihr doch wie sich langsam aber stetig das Licht vorarbeitet um die Transformation zu bewirken. Die, die sich entschlossen haben nicht mitzumachen die werden auch nicht erreicht. Aber das steht auf einem anderen Blatt und das ist eine eigene Entwicklung individueller Seelen und deren Seelenplan. Also wird das Licht zwar alle erreichen aber bei manchen Seelen hat sich eine gewisse Resistenz gegen dieses Licht entwickelt und prallt ab. Doch das betrifft wie ich sagte den individuellen Entwicklungsplan. Jede Seele hat ihren eigenen Weg und darum versucht nicht zu werten .

Es geht um euch, um eure eigene Entwicklung und eure Aufgabe das Licht aufzunehmen und zu verbreiten, mit gleichzeitiger Erfahrung und Erkenntnis eures Selbst. Ist das nicht ein beachtliches Ereignis das jetzt stattfindet?

Ihr steht am Ende eines Zeitalters. Ein Aufstieg in höhere Dimensionen steht bevor. Aufgrund erhöhter und beschleunigter Energien habt ihr die Chance all eure Erfahrungen zu sammeln, zu erkennen um dann gereinigt in die Spären aufzusteigen. Ja, es ist wie ich anfangs der Botschaft sagte, eine Herausforderung. Es ist im Moment nicht leicht hier zu sein, aber es ist auch ein Geschenk der Befreiung in eine gänzlich neue Existenz zu wechseln . Ihr arbeitet euch nun zu diesem Zeitpunkt hin und wenn alle Faktoren stimmig ineinander greifen, dann wird die Erde ihren Bewußtseinssprung vollbringen und ihr mit ihr. Ihr werdet noch Staunen, was für wundervolle Erfahrungen vor euch liegen.

Danke das ihr die Ausdauer mitbringt für eure Erde zu meditieren und euch für sie einzusetzen. Ihr seid behütet und geliebt , wir grüßen euch aus den hohen Ebenen des Lichts.

Ich umarme euch,
Erzengel Michael.


Botschaft von Erzengel Michael
zu unseren Lichtmeditationen

2. Quartal - Juni 2010
durch Petra Moll - petra-moll@arcor.de


"Die ganze Kraft des Menschen ist nun gefordert!"


Geliebte Erdenkinder,
ich freue mich, dass ich nun die Gelegenheit habe ein paar Worte an euch tapfere Erdenkinder zu sprechen. Wir freuen uns immer wieder über eure Bereitschaft euch so intensiv für die Erde einzusetzen. Mittlerweile habt ihr viele Meditationen organisiert und die Beteiligung an verschiedenen Aufrufen ist groß.

Wie ihr merkt , tobt draußen im wahrsten Sinne des Wortes ein Sturm, auf vielen Ebenen brechen die alten Muster zusammen. Die Erde blutet, das ist das Sinnbild der momentanen Ölkatastrophe im Golf von Mexiko. Mit diesem Aufschrei, der nun durch die Welt geht, ist die Hoffnung verknüpft, das ein Umdenken stattfindet. Leider wird jedoch nur durch das Auslösen einer Katastrophe Aufmerksamkeit erreicht . Die Mehrheit der Menschen hat immer noch nicht begriffen, das sie verantwortlich für die Erde und die Natur sind. Die Menschen müssen begreifen sich nicht die Erde untertan zu machen in Form von Ausbeutung, sondern in der Form sie zu lieben, zu ehren und zu unterstützen wo es nur geht. Fürsorge zu tragen für die Tier- und Pflanzenwelt. Eure Lebensqualität hängt auch vom Zustand der Erde ab.

Es ist also ein schmerzhafter Aufschrei der Erde und viele von euch sensiblen Lichtarbeitern können diesen Schmerz auch wahrnehmen, denn ihr seid mit der Erde verbunden und ihr könnt ihre Gefühle wahrnehmen. Die Menschen haben die Aufgabe sich um diese Katastrophe zu kümmern, zu erkennen, das damit die Natur durch Ausbeutung, als auch menschliche Existenzen zerstört werden. Die ganze Kraft des Menschen ist nun gefordert, nur so wird die Lektion gelernt.

Wir unterstützen wo es geht und soweit wir sollen , doch im Grunde genommen ist es nun wichtig das die Menschen agieren und zwar im Außen und sich für Ihr Treiben verantworten und nun mehr oder minder gezwungen sind sich dieser Katastrophe zu stellen und wirklich bewußt zu werden. Dies ist ein wichtiger Prozess in Richtung aufwachen. Ihr seid besorgt, wir wissen das und wir danken euch für eure Fürsorge. Wenn es euch ein Bedürfnis ist, könnt ihr dieser Region Christuslicht oder grünes heilendes Licht schicken.

Es geschieht sehr viel dieser Tage auf eurer Erde, die Zeit läuft, die Erde macht sich für den Aufstieg bereit , die Energien fließen unaufhörlich zu euch. Das kann zu gewissen Zeiten bei euch ein Gefühl eines unaussprechlichen Drucks auslösen , sodaß ihr manchmal das Gefühl bekommt es nicht mehr auszuhalten.

Dies wird verursacht durch ein hohes Maß an Einströmen von Reinigungsenergien. Es geht um die Reinigung, es geht darum, dass soviel wie möglich geklärt wird und dies hat , wie ihr wisst, zur Folge das eure Themen im Eiltempo an die Oberfläche kommen, sie wollen Lösung , sie wollen Befreiung. Hinzu kommen viele kollektive Themen die euch ebenso berühren. So ist dies fürwahr ein auf und ab der Gefühle und ihr sollt versuchen zu unterscheiden was ist ein eigenes und was ein kollektives Thema.

Ich spreche oft von den Mustern die aufgelöst werden wollen und die "alten Hasen" die schon lange mit dabei sind, können mittlerweile damit sehr professionell umgehen. Es gibt aber auch viele Seelen die soeben aufgewacht sind und für die ist es wichtig, daß dies immer wieder in aktuellen Channelings , die im Umlauf sind ,erklärt wird. Die Energien strömen also unhaltsam , massiv und zentriert zur Erde. Die Energie fordert Reinigung und will ein transformierendes Bewußtsein schaffen . Bei vielen von euch hat sich bereits eine gewisse Routine eingestellt, ihr erkennt Themen, ihr erkennt was euch gespiegelt wird, wisst das es der Betrachtung bedarf damit es Erlösung auf jeder Ebene erfahren kann, auch im kollektiven .

Je mehr Energien und alte Muster an euch gereinigt werden, je freischwingender seid ihr um die neuen Energien die auf die Erde strömen aufzunehmen . Die neue Energie rüttelt einerseits die alte Energie wach ,reinigt, transformiert und übernimmt langsam aber sicher den Platz des Alten. Es ist ein kontinuierlicher Verdrängungsprozess der in euch stattfindet , wie im Innen so im Außen.

Die Turbulenzen sind enorm, ich möchte euch jedoch versichern das ihr jetzt sehr viele Lichtwesen an eurer Seite habt , die euch in eurer Entwicklung und Aufarbeitungszeit versorgen, unterstützen und beschützen.

Mutter Erde ist trotz allem guter Dinge, hält ihre Hoffnung hoch und wünscht sich, das ihr euch trotz der vielen Herausforderungen die euch begegnen euren Blick auf eine neue geheilte Erde richtet. Seht diese neue Erde so oft ihr könnt und stellt sie euch vor eurem geistigen Auge vor, ihr wißt das dies Berge an Energien freisetzt und Veränderung schafft.

Es wird viel an eurem Lichtkörper gearbeitet und es treten immer wieder Unwohlsein und verstärkte Müdigkeit auf. Ihr werdet komplett umstruktuiert und das kostet dem Körper natürlich viel Kraft. Das ist noch nicht vorbei. Ihr seid mitten drin in diesen Prozessen . Ich weiß viele stöhnen nun auf und fragen, wann wird das endlich ein Ende haben. Wir wissen das euch derzeit viel abverlangt wird. Ihr werdet an manchen Tagen zu eurem höchst möglichen belastet. Die Umstrukturierunsarbeiten sind aber notwendig, damit ihr die höheren Energien und zukünfig weiter einfließende Energien tragen und aufnehmen könnt.

Ihr seid so sehr geliebt für das was ihr derzeit tut und durchlebt . So viele Lichtwesen sind in Liebe für euch da, umringen euch mit deren liebevollen Energien damit ihr diese letzte Phase gut übersteht.

Zu euren Lichtmeditationen im 2. Quartal ist zu sagen, dass ihr euch bei ca. 1000-1200 Lichtarbeitern eingependelt habt. Ihr setzt mit eurer Meditation eine Menge an Herzensenergie frei, die der Erde und euch selbst zu Gute kommen.

Ich möchte meinen tiefen Dank an euch aussprechen. Seid euch gewiß das ich bei euch bin , wie viele andere auch die euch führen und beschützen in dieser Zeit.

Ich grüße euch in tiefer Liebe und tiefem Respekt.
Erzengel Michael.


Botschaft von Erzengel Michael
zu unseren Lichtmeditationen

1. Quartal - März 2010
durch Petra Moll - petra-moll@arcor.de


"Eure Herzzentriertheit"


Geliebte Erdenkinder,
schon wieder ist ein Quartal, gemäß eurer Zeitrechnung,
vergangen und ihr habt in diesem Jahr bereits drei Meditationen für die Erde durchgeführt.

Ich hatte euch in meiner letzten Botschaft eine neue Anleitung gegeben und bat euch, dass ihr euch mit eurem Herzen und mit dem Herzen eurer Mutter Erde verbindet und mit dem Christuslicht arbeitet. Diese Anleitung die ich euch gab, konntet ihr wunderbar umsetzen. Die Verbindung zwischen euren Herzen und dem Herzen der Erde konnte von euch gut hergestellt werden, es hat euch kaum Schwierigkeiten bereitet dieser Meditation zu folgen. Das ist sehr schön und ich möchte euch bitten, dass ihr diese Meditation auf diese Art so weiterführt.

Die Herzzentriertheit ist sehr wichtig für euch und deshalb haben wir sie so auch gewählt. Sie ist wichtig in dem Maße , in dem sie eure persönliche Zentriertheit in diesen turbulenten Zeiten unterstützt.

Eure Herzzentriertheit, euer Inneres ist euer festes Standbein.

Je mehr ihr in dieser Ruhe seid, je besser geht es euch und je stabiler seid ihr. Sicherlich nehmt ihr das auch selber wahr. Wenn ihr eine Zeitlang nicht nach innen schaut und viel im Außen seid, kann sich eine Unzufriedenheit schnell breit machen und ihr spürt das etwas fehlt. Die Zentriertheit gibt euch die Stabilität und auch die Kraft die stürmischen Zeiten im wahrsten Sinne zu überstehen.

Die stürmische Zeit äußert sich auch im Außen über die letzten Unwetter die stattgefunden haben.Trotz Zerstörung bewirkten sie eine tiefliegende Reinigung, die Erdbeben dienen der Klärung. Aufgestaute Energie muss losgelassen werden und das geschieht auf diese Art und Weise. Die Naturkatastrophen werden weiterhin konstant bleiben ,wenn nicht auch noch zunehmen, denn der Erde steht ein großer Transformationsprozeß bevor. Ihr wisst das die alten Muster abgeschüttelt werden müssen, das sie transformiert werden.

Viele Menschen werden auch über diese Art wachgerüttelt, indem sie anfangen zu hinter fragen warum diese vielen Naturkatastrophen geschehen. Erdbeben rütteln nicht nur im Außen, sondern auch im Inneren - in der Psyche- sie wollen mit Gewalt wachrütteln.

Es sind unbeschreiblich viele Transformationen im Gange.

Viele Menschen wachen tagtäglich aus ihrem Dämmerschlaf auf. Es ist noch nicht zu spät, es ist niemals zu spät die ersten Schritte zu gehen.

In eurer Herzzentriertheit zu ruhen heißt Kraft sammeln und das überträgt sich auf das Außen. Ihr seid HIER und ihr seid an eurem richtigen Platz, jeder Einzelne von euch. Ihr wirkt in eurem HIER SEIN, das habe ich schon öfters betont und ich möchte diese Wichtigkeit immer wieder ausdrücken. Eure Aufgabe und Daseinszweck ist das HIER SEIN - jetzt zu dieser Phase des Übergangs in die 5. Dimension. Die Unzufriedenheit in vielen Lebensbereichen wird immer größer , viele Menschen registrieren das das Muster der Macht und der Gier im Vordergrund steht. Das führt bei vielen zur OHNMACHT und das will und wird sich ändern. Mehr und mehr Menschen wachen nun auf, begreifen und spüren das sie ein Bewußtseinswandel durchleben.
Es strömen derzeit viele heilende Energien auf die Erde, die viel Schmerz im Einzelnen und im Gesamten transformieren. Doch es geht für euch Schritt für Schritt weiter. Euer Weg ist klar vor euch, ihr geht in ein neues besseres Zeitalter, doch durchwandert ihr jetzt noch den letzten Teil des schmerzhaften Transformationspfades. Es ist wie das Licht am Ende des Tunnels, ihr seid schon so weit voran geschritten, dass ihr das Licht nun schon wahrnehmen könnt. Bleibt unbeirrt auf eurem Weg, und in der Herzzentriertheit.

Glaubt an den Wandel, visualisiert euch die neue Erde, die Liebe, die Harmonie.

Haltet immer wieder die Visionen positiv in eurem Herzen. Das wird den Wandel unterstützen. Die Ängste die ihr erlebt sind da, damit ihr an ihnen lernen und wachsen könnt, schaut sie an und hört was sie euch sagen und aufzeigen wollen, wandelt sie um in Liebe und Vertrauen und blickt nach Vorwärts.

Ihr seid unendlich geliebt und unendlich geschätzt von euren Brüdern und Schwestern die euch die Unterstützung in diesen Zeiten des Wandels geben.

Wir bedanken uns bei euch für euer Dasein auf der Erde, für euren Mut und eure Bereitschaft euren Weg zu gehen.

Ich grüße euch in tiefer Liebe.
Erzengel Michael


Die erste gemeinsame Lichtmeditation fand im Februar 2007 statt
und seither jeden ersten Sonntag im Monat um 19 Uhr MEZ.


Die Teilnahme ist für jeden freiwillig
und an keinerlei weiteren Bedingungen gebunden
und natürlich absolut kostenlos.





Michael´s Worte zu den LICHT-Meditationen 2009 findet ihr hier

Michael´s Worte zu den LICHT-Meditationen 2008 findet ihr hier

Michael´s Worte zu den LICHT-Meditationen 2007 findet ihr hier



Die Liste unterstützender Webseiten:

7stern.info
Abundanthope.de
Aliasinfo.ch
Ancient-Mysteries.de
Anne-Marie Gahr
Christuslicht.net
Deutsches Starchild Ascension Forum
Ezoterika.info
Forum der Verkünder des Lichts
Füllhorn Leben
Gesundmitelke.surfino.info
Holisticambulance.de
Kornbilder.at
Licht-Insel.at
Lichtnetz - lightnet-team.de
Lightsoul.de
Light-Touch.de
Lunaria.at
Luranis.de
Metatron-Family.com
NewEnergyHome.de
PAOweb.org
Paul-Rabsahl.at
Reiki-und-Licht.de
Siriusbotschaften.de
Torindiegalaxien.de
Unsere-Neue-Erde
Urantia-Aufstieg.info
Zauberwelten.ch



Bitte verbreitet diese Informationen an alle Interessierten weiter.
Falls ihr eine Homepage habt, dürft ihr gerne auf diesen Aufruf hinweisen.

Und natürlich würden wir uns wie immer über euer Feedback freuen!




Nur wer sich auch für den Erhalt der Schöpfung einsetzt,
kann für sich in Anspruch nehmen spirituell zu leben.

S.H. Dalai Lama




 

 zurück   Seite drucken  top