Sternenbotschaften  
   
von Diane von der Galaktischen Föderation des Lichts - 25.09.2009
übermittelt durch Mike Quinsey (www.treeofthegoldenlight.com)
übersetzt von Martin Gadow (www.paoweb.org)




"Das Ende der Dualität"

Ihr Lieben, hier bin ich wieder – aber ich war eigentlich nie abwesend, denn SaLuSa verkörpert die Energie unserer Gruppe. Ich komme, um die femininen Energien in eine Welt zu bringen, die bis vor kurzem von den machtvollen Einflüssen der männlichen Energien beherrscht war und oft die aggressive Herangehensweise des Mannes an das Leben reflektierte. Tatsächlich wurde im Rahmen eines gezielten Plans, einen Richtungswechsel der Menschheit herbeizuführen, den Frauen Hilfe zuteil dabei, ihren Platz neben den Männern einzunehmen.


In früheren Zeitaltern gab es Zeiten, in denen die Frauen herrschten, aber sie trugen mehr von den männlichen Attributen in sich, was bedeutete, dass sie auch kriegerisch waren. Im Laufe der Zeit trat jedoch eine Balance ein, und die männlichen und weiblichen Energien bewegten sich enger aufeinander zu. So ist nun die Rolle der Mütter und der Väter nicht mehr so strikt definiert, sondern es geht mehr um gemeinsame elterliche Verantwortung. Während ihr euch dem Aufstieg nähert, wird jeder unter euch eine Milderung der Extreme in der Persönlichkeit erleben, als sie bisher im Zusammenhang mit den Geschlechtern definiert wurden. Sanftes Berühren und weibliche Fürsorglichkeit werden auch unter den Männern finden, und dies signalisiert ein Ende der Dualität zwischen den Geschlechtern.

Während vieler Lebenszeiten habt ihr jegliche Art menschlicher Beziehungen erlebt. Daher beherbergt ihr in eurem Unterbewusstsein einen Reichtum an Erfahrungen, und das befähigt euch, die meisten Herausforderungen, die euch auf persönlicher Ebene begegnen, zu meistern. Ihr mögt nun fragen, warum in manchen Ländern die Frauen immer noch „Bürger zweiter Klasse“ sind. Wenn ihr sie einmal als Gruppen betrachtet, die spezifisch zusammengeführt wurden, um einen derartigen Mangel an Verständnis zu überwinden, beginnt der Wert der Re-Inkarnation noch offenkundiger zu werden. Leute mit extremen Ansichten sind oftmals zusammengewürfelt, und das geschieht besonders in Bezug auf religiöse Glaubensrichtungen. All das ist geplant, um euren Evolutionsprozess voranzubringen, und da gibt es Vieles, das verarbeitet werden muss, um zur Wahrheit zu gelangen. Das ist eine unserer wichtigen Facetten dafür, zur Erde kommen, und es wird der allgemeinen Öffentlichkeit jede Gelegenheit gegeben werden, die Wahrheit zu finden. Das wird Zeit brauchen, und natürlich sind einige Seelen so sehr von ihren eigenen Überzeugungen eingenommen, dass sie starr und unflexibel geworden sind. Es gibt kein Aufzwingen dieser Themen, denn wir wissen, dass ihr alle schließlich auf die Eine Wahrheit hinarbeiten werdet, ganz gleich, wie lange das dauern wird. Einige Seelen sind bereiter als andere für einen Quantensprung vorwärts in ihrem Bewusstsein, und sie werden kein Problem damit haben, ihr Bewusstsein ins LICHT der größeren Wahrheit hinein auszudehnen.

Eure Zukunft unterliegt einem ausbalancierten Zugang, was auch immer ihr tun mögt, bis es keine Differenzen mehr von Person zu Person gibt.

Das miteinander Arbeiten wird einfach und ganz natürlich, und bei all dem behaltet ihr dennoch eure eigene Persönlichkeit aufrecht. Als Resultat wird sich auch ein Gruppenbewusstsein herausbilden, was in den höheren Dimensionen ganz alltäglich ist. Das bringt einen Frieden, der gegenwärtig noch nicht erreicht werden kann, und ein Fließen eine Richtung, das euch immer weiter vorwärts treibt. Wenn ihr die Energie des LICHTS zu euch holt, ist dies förderlich, Balance ins persönliche Leben zu bringen, und ihr gewinnt viel für euch, wenn ihr in dieser Weise lebt.

Wie euch bereits oft gesagt wurde, ist euer ultimatives Ziel, in Bedingungsloser Liebe zu leben, und wenn ihr dem bereits nahe kommt, solange ihr noch in der Dualität lebt, wird das schon eine beachtliche Leistung sein. Die Erde wurde als „Schule“ beschrieben, und in der Tat erteilt sie viele Lektionen und testet euch ständig. Das ist einer der Gründe, warum ihr so begierig seid, in diesem Zyklus Erfahrungen zu sammeln, und das bietet eine beinah einzigartige Gelegenheit, dass ihr euch in ganz rapidem Tempo weiterentwickeln könnt.

Kriege und die durch sie hinterlassenen Spuren haben euren Planeten und seine Bevölkerung seit vielen Jahrhunderten verschandelt und keinen bleibenden Frieden erzielt. Auch heute noch bewaffnet ihr euch mit raffinierter Technologie, die eure Welt mehrfach zerstören könnte, doch wer unter euch spricht davon, stattdessen Frieden herbeizuführen? Mag sein, dass ihr die ersten Anzeichen von LICHT bemerkt habt, das in die Finsternis hinein scheint; es beginnt mit kleinen Anfängen und wird sich nachhaltig auf euren gesamten Planeten ausbreiten. Die Völker haben sich in Bewegung gesetzt und fordern eine neue Lebensart, und diejenigen, die sich ihnen immer noch in den Weg stellen, werden beiseite geschoben werden. Wir haben schon oft über die „Macht des Volkes“ gesprochen, und sie wird machtvoller durch das Einringen des LICHTS auf der Erde, und das wird den Pfad des Krieges in einen Pfad verwandeln, der den Frieden erstrebt. Seht euch eure Staatsführer an und achtet darauf, wer von ihnen in dieser Weise redet und dem Ruf nach einem Wandel und nach einer Zusammenführung der Nationen folgt. Nicht alle hegen den Wunsch, sich aus ihrem bisherigen Paradigma herauszubewegen, das jedoch die alten Methoden nicht länger stützen kann, denn sie sind dem allmählichen Zerfall preisgegeben. Der Phönix erhebt sich aus dem Chaos und wird Mittel und Wege bringen, sich auf einen neuen Pfad zu begeben, den Pfad des Aufstiegs.

Wir wissen, dass einige Leute fragen, warum ihr denn derart sprunghafte Zeiten erlebt, und sie sind der Meinung, wenn es einen Gott gäbe, würde er dies nicht zulassen. Meine Lieben: wie bereits viele unter euch wissen, wurde euch freie Hand gelassen, euer Leben so zu gestalten, wie ihr wünschtet. Und was ihr da gesät habt, erntet ihr nun, und während höher entwickelte Zivilisationen mit vollem Wissen und ohne Schwierigkeit aufsteigen, habt ihr euch viele Probleme geschaffen, sodass sich euer Weg als sehr holprig erweist. Ist nicht Erfahrung die Erkenntnis der Konsequenzen eures Handelns? Und wo läge der Gewinn für euch, wenn Andere diese Probleme für euch aus der Welt schaffen würden?

Während dies geschieht, hat der Schöpfer Aller LIEBE verfügt, dass den Erdenmenschen Hilfe gewährt werden soll; aber zunächst müssen die Zeichen erkannt werden, dass da ein wirklicher Wunsch nach Wandel besteht! Gewiss werden die Seelen, die sich bereits höher hinauf entwickelt haben, nicht von denen zurückgehalten werden, die immer noch träge in den niedern Schwingungen verharren. Es geht hier nicht darum, auf Letztere herabzublicken, sondern denen, die einen anderen Weg für sich gewählt haben, zuzugestehen, auf ihre eigene Weise ihr Ziel zu erreichen. Alle werden als geschätzte und geliebte Seelen betrachtet, und das LICHT ist ständig präsent um sie, wenn sie nur darauf reagieren würden!

Die großartigsten Ereignisse eurer Geschichte beginnen sich zu entfalten, und ihr, die ihr hier seid, um sie mitzuerleben, seid äußerst privilegiert! Lasst euch nicht von den gegenwärtigen Schwierigkeiten aufhalten, denn es werden aufregende Zeiten folgen, und die Anzeichen für einen neuen Richtungs-Impuls machen sich bereits bemerkbar. Wir wissen, dass es da den Chor unbeständiger Leute gibt, die schon ihre Geduld mit Präsident Obama verloren haben, aber blickt auf die positiven Zeichen und räumt langsame Fortschritte ein, bis er das richtige Team um sich versammeln kann. Die Zukunft der Welt liegt bei ihm, und da ist Unterstützung statt Kritik vonnöten! Euer Vertrauen in ihn wird nicht als mangelhaft empfunden werden, aber lasst auch zu, dass die anstehenden Aufgaben angepackt werden! Er wird nicht versagen, und wir sind seine Versicherung, dass er erfolgreich durch diese Periode kommt.

Ich bin Diane vom Sirius, und ich kann euch nur sagen, dass in vielen Bereichen eures Lebens Balance vonnöten ist; so versucht, den „goldenen Mittelweg“ zu nehmen und nicht die Extreme! Seid die liebevollen Seelen, die ihr eigentlich schon seid, und lasst euer LICHT und eure LIEBE für Alle sichtbar erstrahlen!


Direktlink: www.ancient-mysteries.de/2009/diane_2009_09_25.htm
PDF-Download: www.ancient-mysteries.de/2009/diane_2009_09_25.pdf
Original Texte: Channeled Messages by Mike Quinsey

Audio-Botschaften:
www.youtube.com/user/SternSTARSEEDFilme





 

 zurück   Seite drucken  top